Thai-Wellnessmassage

Traditionelle Thaimassage

Bei der traditionellen thailändischen Massage werden Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich (welche oft mit Kopf- und Rückenschmerzen einher gehen) gelindert.

Dabei wird die Durchblutung gefördert und der Lymphfluss angeregt. Durch ihre stark beruhigende und entspannende Wirkung kann sie
Stress und dessen Folgen erfolgreich mindern.

Lotus Classic mit warmem Öl

Besonders entspannende Wirkung durch kostbare Öle, welche die Massage wirkungsvoll unterstützen.
Die angenehme Unterstützung der erwärmten Öle verbessert die Beweglichkeit und löst tiefsitzende Verspannungen.

Anti-Stress-Massage

Die besondere Anti-Stress-Massage besteht aus einer Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten, die auf den Berufs- oder Alltagsstress ausgelegt ist.

Sie genießen eine entspannende Rücken-, Nackenmassage, z.B. gegen die durchs Sitzen aufkommenden Anstrengungen oder Spannungskopfschmerzen.

Hot-Stone Massage

Langanhaltende Wärme von angenehm beruhigenden Steinen fördert die Durchblutung und bietet eine innere Entspannung.
Es wird mit warmem Öl massiert, die Steine werden in die Massage einbezogen.

Thai-Kräuterstempelmassage

Durch mit bewährten, thailändischen Kräutern befüllte und mit Wasserdampf erhitzte Stempel werden in die Massage einbezogen.
Die Poren öffnen sich für die Wirkstoffe und die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Wir empfehlen diese Variante bei Entzündungen oder Muskelschmerzen.

Hot-Aromamassage

Bei dieser Massage unterstützen wohltuende ätherische Öle die Massage. Erleben Sie die beruhigende Kraft verschiedener erlesener
Aroma-Öle und vergessen Sie dabei den Alltag.

Gesichtsmassage

Sie genießen eine Massage mit Lockerung der gesamten Gesichts-Muskulatur. Wasseransammlungen werden abtransportiert.
Ihr Teint wirkt frischer und ausgeruhter.

Fußmassage

Vor der Fußmassage werden die Füße durch ein sanftes Peeling verwöhnt und dann mit Hilfe von Druck- und Knetbewegungen sowie durch Streichen mit Holzstäbchen massiert.
Dies wirkt sich wohltuend auf den gesamten Körper aus.